Patch 6.0.8 Endwalker Asphodelos - Vierter Kreis

  • Der Drahtzieher des Angriffs auf das Pandæmonium hat sich endlich zu erkennen gegeben: es handelt sich um niemand anderen als Hesperos, den Hohen Wächter von Asphodelos. Doch ist er längst nicht mehr der gutherzige, besonnene Mann, von dem euch Erichthonios erzählte. Hesperos selbst bezeichnet sich als ein Hemitheos - ein halbgöttliches Wesen, das den eigenen Körper mit einer geschaffenen Kreatur fusioniert hat. Dies alles scheint er getan zu haben, um seinem verehrten Lahabrea besser dienen zu können. Doch was nützt es Lahabrea, das Pandæmonium ins Chaos zu stürzen? Euch brennen zahllose Fragen auf der Zunge, deren Antworten in den Tiefen des Asphodelos zu finden sind. Dort, wo Hesperos harrt.

    [tabmenu]